Lokation und Umgebung

nl en de

ORT UND UMGEBUNG

Die Kirche von Faja da Ovelha wird als eine der schönsten von ganz Madeira bezeichnet – Sie werden sehen, zu recht. Der Leuchtturm von Ponta do Pargo bietet ein eigenes kleines Museum mit historischen Fotografien. Porto Moniz, das “andere Ende von Madeira”, im Westen der Insel, mit seinen natürlichen Schwimmbecken aus Lavagestein. Paùl do Mar ist ein altes Fischerdorf mit Kieselstrand. Jardim do Mar, das erste autofreie Dorf mit unzähligen Gassen zum Entdecken. Calheta bietet Ihnen die einzigen beiden Sandstrände auf Madeira, sowie, keine zehn Fahrminuten entfernt, eine urige, dampfbetriebene Zuckerrohr-Fabrik. Funchal, die lebhafte Inselhauptstadt, ist ein Muß, allein wegen ihrer botanischen Gärten und Parkanlagen.

SPAZIERGÄNGE UND WANDERUNGEN IN DER NÄHE

Die Ferienwohnung Laranja liegt nur 500 Meter von der Levada Nova entfernt, Ihrem – wenn Sie möchten – ersten Ausgangspunkt für eine typische Wanderung auf Madeira. Von hier aus gelangen Sie, je nach Ambition, nach Ribeira Janela oder direkt bis Porto Moniz. Es gibt geführte Wanderungen mit unterschiedlicher Dauer und Schwierigkeitsgrad von mühelos bis anspruchsvoll. (Weiter unten finden Sie einige davon in der Nähe des Hauses.)

Die erste Wandermöglichkeit beginnt gleich vor Ihrer Haustür. Nur 300 Meter von Ihre Wohnung beginnend, bringt ein alter Telegraphenpfad Sie direkt nach Paúl do Mar.

Etwa 20 Autominuten entfernt gibt es den Ort Rabacaul zu entdecken, gelegen auf dem Hochplateau von Paúl da Serra. Von hier stehen drei verschiedene Wandermöglichkeiten in absoluter Stille und Abgeschiedenheit zur Wahl, die berühmteste ist die zu den “25 Quellen” (fontes).

25 Minuten mit dem Auto sind es nach Ribeira Janela, von wo aus die Levadas durch ein uraltes, geschütztes Waldreservat führen.

Für Fragen oder Buchungen können Sie uns immer via folgendes E-mail erreichen